ReichsPost Bitter

Zeit und Genuss - ReichsPost Bitter


Die Original-Rezeptur des ReichsPost Bitter wurde 1843 in Bad Homburg anlässlich der Gründung der Deutschen Reichspost entwickelt und wird bis heute unverändert in Qualität und Reinheit hergestellt.
Die Rezeptur besteht aus 43 natürlichen Kräutern, Blüten, Wurzeln & Gewürzen und hat 35Vol% Alkohol. Bekannte Zutaten wie unter anderem Ginseng, Rosmarin, Salbei, Ingwer, Pomeranze, Bitterklee, Tausengüldenkraut, Krauseminze geben hierbei die besondere Farbe und Geschmack.